• Ausbildung an der “Düsseldorfer Akademie” zum staatlich geprüften Logopäden
  • Studium an der „Central School of Speech and Drama“, London (Bachelor of Drama – First Class Honours with Distinction)
  • Studium an der “University of London” (Bachelor of German and Drama – First Class Honours with Distinction,
  • Master of European Literature, Languages and Thought)
  • Gesangsausbildung bei Mary Hammond (London), William Pool (London) und Franco Careccia (Köln)
  • Langjährige internationale Tätigkeit als Schauspieler und Sänger (u.a. London, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Zürich, Basel sowie BBC, ARD und RTL)
  • Vocal Coach und Gesangslehrer (privat und an der „Deutsche Oper am Rhein“ Düsseldorf/Duisburg)
  • Dozent für Stimmbildung am Lehrinstitut für Logopädie (Präha) in Düsseldorf
  • Fortbildungen in den Bereichen „manuelle Stimmtherapie“, „Laryngeal Manipulation“,  „LaxVox Therapie“, „Atmung“, „professionelle Sprech- und Gesangsstimme“ und „Stimmtraining für Lehrer & Erzieher“
  • Mitglied im dbl (Deutscher Bundesverband für Logopädie) und in der BVA (British Voice Association)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • staatlich anerkannte Logopädin
  • Bachelor of Health (Studium an der Fachhochschule Hogeschool Zuyd in Heerlen / NL in der Fachrichtung Logopädie)
  • Behandlung aller logopädischen Störungsbilder mit den Schwerpunkten myofunktionelle Störungen, Sprach- und Entwicklungsstörungen bei Kindern und
  • neurologische Störungsbilder sowie Therapie in Anlehnung an Castillo Morales.
  • Fortbildungen in den Bereichen Dysphagie, Dysarthrie, Stottern und Stimmtherapie

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • staatlich anerkannte Logopädin
  • Behandlung aller Störungsbilder mit den Schwerpunkten kindliche Sprach- und Sprechstörungen (insbesondere auch bei Zweisprachigkeit), myofunktionelle Therapie und neurologische Störungsbilder.
  • Fortbildungen in den Bereichen Aphasie, Sprechapraxie, Dysphagie, Kindersprache ("Late Talker", Wortschatz und Wortfindungsstörungen, Prosodie, Dysgrammatismus), sowie Stimmtherapie. 
  • Weitere Fortbildungen in den Bereichen Down-Syndrom („Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit Down Syndrom“ bei Dr. Giel) und CI („Taub und trotzdem hören - Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit CI in der logopädischen Praxis“, CIC Ruhr in Essen bei Mariette Riedel, Heike Bagus und Frauke Ziegenhagen-Kroonen).

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Fachakademie Gesundheitswesen Hannover
  • Studium Bachelor of Science an der Fachhochschule Osnabrück
  • Logoädische Schwerpunkte in der Pädiatrie und Neurologie insbesondere SES, SEV, myofunktionelle Therapie, Logopädie bei Mehrsprachigkeit, Logopädie bei Behinderungen, Hörstörungen, Aphasie, Dysarthrie, Dysarthrophonie und degenerative Erkrankungen
  • Fortbildungen in den Bereichen Mehrsprachigkeit, Late Talker, Stottern, Sprachreich-Erzieher-Fortbildung, Ess- und Fütterstörungen bei Kleinkindern
  • Funktionärin in der Bundesangestelltenkommission

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis in Duisburg
  • Fortbildungen in Gestalttherapie, Psychoonkologie, Hypnosetherapie, Supervision
  • Studentin der Psychologie an der Fernuniversität Hagen
  • Mitglied im VFP (Verband freier Psychotherapeuten)

Meine Ausbildung befähigt mich zur Abrechnung mit Privatkassen. Die gesetzliche Krankenversicherung sieht leider keine Erstattung vor (Selbstzahlerleistungen)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Doctor of Medical Sciences (PhD): Studium an der University of Antwerp/BE an der Faculty of Medicine and Health Sciences
  • Bachelor of Health (BHth): Studium an der Zuyd University of Applied Sciences in Heerlen/NL in der Fachrichtung Logopädie
  • Dozentenausbildung für den Fachhochschulbereich an der University of Utrecht/NL
  • Behandlung von Störungsbildern einer Dysphonie (Stimmstörung der Sprechstimme)
  • Fortbildungen in verschiedenen Stimmtherapiemethoden (z.B. auditiv-visuelles Biofeedback, Vocal Function Exercises, Larynxmanipulation, Resonance Voice Tube/Lax Vox, Akzentmethode nach Svend Smith, Elektrostimmulation nach vocaSTIM)
  • aktuelle Forschungsschwerpunkte: akustisch-objektive Messbarkeit von Stimmqualität, Kriterienerhebung und statistische Anwendbarkeit zur Zuverlässigkeit der auditiv-perzeptiven Beurteilung von Stimmqualität, Relationen interner Faktoren auf die Messbarkeit der Stimme, Taping als Stimmtherapiemethode, Novafongeräte als Stimmtherapiemethode und Cross-Lingualität standardisierter Fragebögen wie z.B. der Voice Handicap Index, der Voice Handicap Index adaptiert an die Gesangsstimme und der Vocal Fatigue Index
  • Dozententätigkeit an verschiedenen Hochschulen und Universitäten in Deutschland, Niederlande und Belgien

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!